WAS ICH ALS ORGANISATIONSENTWICKLER BIETE


 

GANZHEITLICHE ORGANISATIONS­ENTWICKLUNG – UMFASSENDER WANDEL

Als Organisationsentwickler beschäftige ich mich mit der Frage, wie vorhandene, verborgene oder in den Hintergrund getretene Potenziale von Unternehmen ganzheitlicher sowie effizienter genutzt werden können. Eingebunden in diese Fragestellung sind die Mitarbeiter und Kunden der Unternehmen. Gemeinsam mit meinen Auftraggebern entwickle ich ganzheitliche Lösungsansätze, Prozesse, Instrumente oder Methoden, die gewinnbringend in den Arbeitsalltag ein- und umgesetzt werden können. Ich bin auf Organisationsentwicklung spezialisiert, nicht aber auf Branchen, Märkte oder Unternehmen einer bestimmten Grössenordnung. Ich bin übergreifend tätig.

Führungskräfte-Entwicklung – Wandel zu leadership-Excellence

Führungsrollen und Führungsstile verändern sich dynamisch; unter dem Einfluss äusserer Entwicklungen nicht selten ungeplant, scheinbar ohne Strategie. Meine speziellen Führungskräfte-Trainings dienen der gezielten Weiterentwicklung von Führungskräften, die diese Veränderungen kontrolliert und aktiv nutzen wollen – für ihren persönlichen Erfolg und den Erfolg ihres Unternehmens.

Was ich unter Organisationsentwicklung verstehe?

Organisationsentwicklung (kurz OE) orientiert sich an einer ganzheitlichen Betrachtung und Abstimmung von internen und externen Prozessen (wie z. B. an der Entwicklung von Mission, Vision oder Strategie). Die Entwicklungen führen durch eine prozessorientierte, systemische Umsetzung (Executive Coaching, Training und Empowerment) über die Diagnostik (Kontrolle) zu einer dauerhaft wirkenden, unternehmerischen Leistungs- und Erfolgsoptimierung.

Dienstleistungs­orientiertes Handeln ist gewinnorientiertes Wirken.

Für wen ist Organisationsentwicklung geeignet?

Organisationsentwicklung ist grundsätzlich für alle Organisationen, Unternehmungen, KMUs, Verbände, Non-Profit-Organisationen usw. sinnvoll, die sich neu oder differenzierter ausrichten und effizienter positionieren wollen sowie ihre aus Analysen abgeleiteten Prozesse optimieren möchten.

Was ich konkret anbiete:

  • Strukturierung von Wandlungs- und Strategiefindungsprozessen: Change-Excellence
  • Begleitung von Verbesserungs- und Entwicklungsprozessen: Development-Excellence
  • Entwicklung, Implementierung und Ausbau von Führungskompetenzen: Leadership-Excellence
  • Ermittlung und Aufbau branchenspezifischer Dienstleistungsmerkmale: Performance-Excellence
  • Entwicklung, Festigung und Ausbau von Dienstleistungskompetenzen: Service-Excellence
  • Entwicklung, Strukturierung und Optimierung von Entwicklungsprozessen: Team-Excellence

Wer profitiert von OE?
(Beispiele zur Veranschaulichung):

  • Einzelunternehmer, die sich ihrer Marktidentität bewusst sein wollen.
  • Klein- und mittelständische Unternehmungen, die ihre Prozesse und ihre Dienstleistungen differenzierter sowie zielbewusster – analog ihrer Mission/Vision – ausrichten wollen.
  • Non-Profit-Organisationen, die dem Sinn und den Werten ihres »Auftrags« folgend, entsprechende strategische Massnahmen definieren und umsetzen wollen.
  • Grossunternehmen/Konzerne, die ihre Divisionen einheitlich auf ihre bereits bestehenden Leitwerte ausrichten und zielführende Fähigkeiten sowie zielführendes Verhalten implementieren wollen.

Was ich für meine Kunden sein darf:

  • verantwortungsvoller Unternehmer
  • ausführungs- und führungserfahrener Partner
  • praktisch wie akademisch ausgebildeter Begleiter
  • international und branchenübergreifend tätiger Know-how- und Do-how-Vermittler
  • multilingualer Organisationsentwickler (Deutsch, Englisch, Französisch)

Meine Arbeit wird Ihnen dienlich sein:

  • Wenn Sie einen Entwickler suchen, der Ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt, Sie kompetent trainiert und dabei authentisch auftritt und coacht.
  • Wenn Sie eine ganzheitliche und nachhaltige Organisationsentwicklung anstreben.
  • Wenn Sie jemanden mit ganzheitlichem Blick engagieren möchten, der Sie dabei begleitet, Ihre Organisation gewinnbringend zu entwickeln.

Für das, was ich tue, trage ich volle Verantwortung:

Für mein Tun, die Aktualität vermittelter Inhalte sowie für eine ganzheitliche, praxis- und prozessorientierte Organisationsentwicklung übernehme ich persönlich Verantwortung.

Ich mache meine Arbeit mit Kopf und Herz:

Ich diene gerne – aus ehrlicher überzeugung. Ich lebe meinen Beruf. Höflichkeit, Offenheit und Authentizität sind für mich selbstverständlich. Ich denke, wirke und fühle gesamtheitlich. Ich tue, was ich sage. Ich lebe vor, was ich lehre: WALK YOUR TALK. Diese Haltung steht jederzeit im Zentrum meines Engagements.