100 words to rock your business: MOTIVATION

Motivation. Sie können das Wort nicht mehr hören?

Gerade das motiviert mich als Organisationsentwickler, hier meinen Senf dazuzugeben. Auch wenn Sie nicht scharf darauf sind – ich mische mich ein. Sehen Sie es mal so: Vor zweihundert Jahren galt Senf als etwas sehr Wertvolles. Und nur, weil er heute an jeder Ecke zu haben ist, sollte man ihn dafür nicht geringschätzen. Senf verleiht einem faden Gericht immer noch Würze.

Mit anderen Worten: Ein vermeintlich abgestumpfter Begriff wie Motivation hat nicht deshalb an Würze verloren, weil er an Bedeutung verloren hat.
Sie wollen es schärfer? Nehmen Sie die Gestaltungsmotivation. Gestaltungsmotivation in Unternehmen und Organisationen hat höchste Relevanz. Gestaltungsmotivation heisst Arbeitsabläufe verändern, Missstände beseitigen, eigene Ideen verwirklichen.

Machen Sie sich das wieder klar. Schärfen Sie Ihr Bewusstsein. Und dann tun Sie es:
Verändern Sie das Denken!
Verändern Sie die Bedeutung!
Verändern Sie die Dinge!

So geht Motivation – kurz und knapp. Schliesslich liegt die Würze in der Kürze.
Oder? Geben Sie hier Ihren Senf dazu oder schreiben Sie mir in ganzer Länge.

Ihr Scharf-Macher und Business-Rocker Bernhard Schweizer